Kategorie: Jugend

Spielbericht weibliche D-Jugend – TSV Weinsberg

Sonntag, 22. Januar 2023

Gegen den Tabellenzweiten gab’s keine Geschenke

Eine deutliche 12:25-Niederlage musste die weibliche D-Jugend in ihrem Heimspiel gegen den TSV Weinsberg verkrafte. Die Gäste, fast durchgängig mit dem 2010er Jahrgang bestückt und körperlich groß gewachsen, legten konzentriert los und profitierten von einfachen Ballverlusten der Heimmannschaft. Die Heimmannschaft, heute ersatzgeschwächt und auf Unterstützung der E-Jugend angewiesen, brauchte etwas um ins Spiel zu finden. Beim Stand von 2:9 in der zehnten Spielminute nahm das Trainerteam eine Auszeit, um die Mädels aufzumuntern und sie daran zu erinnern mit mehr Mut aufzutreten. Dies gelang auch und man konnte das Spiel bis zur Halbzeit ausgeglichener gestalten. Mit einem 6:15-Rückstand ging es zum Pausentee.

„Spielbericht weibliche D-Jugend – TSV Weinsberg“ weiterlesen

Spielbericht männliche C-Jugend – SC Züttlingen

Sonntag, 22. Januar 2023

Toller Sieg beim Heimspieltag in Eppingen

Für die männliche C-Jugend fand am vergangenen Sonntag das vorletzte Saisonspiel in der heimischen Hardwaldhalle statt. Sie empfingen die Jungs vom SC Züttlingen. Im Hinspiel im Oktober konnte ein deutlicher Auswärtssieg gefeiert werden.

Die Partie beginn ausgeglichen, die Führung wechselte ständig. Viele technische Fehler auf beiden Seiten prägten die Anfangsphase. Auf das 4:4 in der zehnten Spielminute folgte ein 8:8 (21. Min) und ein 10:10 kurz vor der Pause. Kein Team konnte sich absetzen und so ging es mit einem 11:11 in die Halbzeitpause.

In die zweite Hälfte kamen die Richener Jungs besser. Durch den besseren Zug aufs Tor gelangen leichtere Tore. Vor allem Marvin Müller zeigte sich torgefährlich und riss so Lücken für seine Nebenspieler. Die „Gegentor-freie“ Zeit am Anfang der zweiten Halbzeit gab einem die Sicherheit und Stabilität, die man jetzt im Angriff benötigte. Und so setzten dich die TB-Jungs immer weiter ab. 21:14 stand es in der 41. Minute, ein gutes Polster für die Schlussphase. Weiter herankommen ließen die Gastgeber ihre Gäste aber auch nicht. Mit einer weitgehend konzentrierten Leistung in Abwehr und Angriff brachten sie Führung über die Ziellinie. Endstand: 28:19.

„Spielbericht männliche C-Jugend – SC Züttlingen“ weiterlesen

Spielbericht HSG Kochertürn/Stein 2 – weibliche D-Jugend

Samstag, 10. Dezember 2022

Ohne Auswechselspielerin zwei Punkte gesichert

Die personellen Vorzeichen sahen alles andere als gut aus am vergangenen Samstag. Nachdem auch die etatmäßige Torhüterin Emelie nicht dabei sein konnte, erklärte sich Emilia bereit ins Tor zu stehen und machte ihre Sache mehr als gut. Auch die restlichen Mädels spielten eine sehr gute Manndeckung und ließen nur vereinzelt klare Torchancen der Heimmannschaft zu. Der Start in die Begegnung lief durchaus positiv und man konnte schnell mit 0:2 in Führung gehen. Bis zum 5:5 war es ein offener Schlagabtausch, doch dann zündete der TB den Turbo. Auch Paula und Marlene zeigten nun, dass sie Tore werfen können und man lag mit 5:9 in Führung. Bis zur Halbzeit konnte man diesen Vorsprung beibehalten und ging mit 7:11 in die Kabine.

„Spielbericht HSG Kochertürn/Stein 2 – weibliche D-Jugend“ weiterlesen

Weihnachtstraining der TB-Handballjugend

Donnerstag, 08. Dezember 2022

Zu einem besonderen Training versammelten sich die Handballkids des TB Richen in der Schmiedgrundhalle. Weihnachtsmusik, weihnachtliche Kleidung und eine Menge Spaß waren geboten. Abgerundet wurde der Abend mit Punsch und vielen Leckereien.

In diesem Rahmen wurde auch die Chance genutzt den engagierten Helfern und Jugendtrainern ein kleines Weihnachtsgeschenk zu übergeben. Vielen Dank für Eure Unterstützung und macht weiter so! Ihr seid super!

Spielbericht weibliche D-Jugend – TV Bad Rappenau

Sonntag, 27. November 2022

Knappe Niederlage trotz gutem Start in die Partie

Die Mädels fanden gut ins Spiel und spielten eine starke erste Halbzeit. In der Abwehr stand man sehr gut und im Angriff erzielte man durch viel Tempo einfache Tore. So führte man Mitte der ersten Halbzeit mit 5:1. Bis zur Halbzeitpause ließ die Konzentration etwas nach und die Gäste konnten bis auf 8:6 verkürzen.

In der zweiten Halbzeit wollte man an die starken Anfangsminuten anknüpfen, doch es wollte leider nicht gelingen. Schwierigkeit bereitete die enge Manndeckung der Gästemannschaft, die viele Ballverluste provozierte. Beim Rückstand von 10:12 dachte man, dass das Spiel nun endgültig in Richtung von Bad Rappenau gekippt ist.

„Spielbericht weibliche D-Jugend – TV Bad Rappenau“ weiterlesen