Kategorie: Auswärtsspiel

Gelungener Spieltag für die Jüngsten des TB

Sonntag, 16. Juni 2024

Erster Spieltag der neuen Saison in Weinsberg

Am Sonntag fand nach drei Monaten endlich wieder ein Handball-Spieltag der Gemischten F-Jugend statt. In der Weibertreuhalle in Weinsberg startete der Spieltag um 13 Uhr mit einem gemeinsamen Aufwärmen. Beim Aufsetzerball und 4+1 Handball konnten die Kinder ihre erlernten Fähigkeiten aus dem Training unter Beweis stellen. Von Spiel zu Spiel wurden das Freilaufen, die Passgenauigkeit und das Zusammenspiel immer besser und man konnte auch einige Tore bejubeln. In den Spielpausen hatten die Kinder die Möglichkeit einen kleinen Bewegungsparcours zu nutzen. Viel zu schnell ging wieder ein toller Spieltag vorbei und die Spielerinnen und Spieler wurden zum Ende bei der Siegerehrung mit einer Medaille und Süßigkeiten belohnt.

„Gelungener Spieltag für die Jüngsten des TB“ weiterlesen

Finaler Quali-Spieltag bei der Weiblichen D2-Jugend

Samstag, 04. Mai 2024

Keinen wertbaren Erfolg in der zweiten Quali-Runde in Schwäbisch Hall

Vergangenes Wochenende erfolgte der Abschluss der Sommerrunde für die Weibliche D2 in Schwäbisch Hall. Mit einem etwas geschwächten Kader und motivierter Unterstützung der Weiblichen E-Jugend ging es Samstagmittag nach Schwäbisch Hall. Das erste Spiel war gegen die SG Heuchelberg 1. Ein Gegner, welcher es uns nicht einfach machte und mit vollbesetztem Kader vor Ort war. Zu Beginn war schon ersichtlich, dass es ein harter Kampf für die Mädels wird. Der Zug Richtung Tor war einfach zu schwach, die Gegner erkämpften sich mehrmals den Ball und konnten somit einige Kontertore werfen. Unsere Torfrau und alle Mädels haben gekämpft und sich trotz der 0:35-Niederlage nicht unterkriegen lassen.

„Finaler Quali-Spieltag bei der Weiblichen D2-Jugend“ weiterlesen

Orientierungsspieltag der neuen Weiblichen E1 und E2

Sonntag, 05. Mai 2024

In Neuenstadt flogen die Bälle zum ersten Mal in der neuen Saison

Am Sonntag ging es für beide Teams zum Spieltag nach Neuenstadt. Wie bereits im letzten Jahr hat sich der TB Richen entschlossen wieder 2 Teams zu melden, um allen Mädels viele Spielzeit zu ermöglichen. In Team 1 spielen die älteren, erfahreneren Mädels des Jahrgangs 2014 und in Team 2 die Jüngeren (Jahrgang 2015) sowie die Anfänger. Und wie auch schon vor einem Jahr fuhren wir wieder ohne Trainer Sebastian zum Orientierungsspieltag, aber dafür mit Torben und 14 motivierten Mädels. Leonie war sogar trotz eigenem Geburtstag dabei und beschenkte sich und ihr Team mit 12 Toren!

„Orientierungsspieltag der neuen Weiblichen E1 und E2“ weiterlesen

Weibliche D1-Jugend beim Spieltag in Hardheim

Samstag, 27. April 2024

Erfolgreicher Auftakt in die Qualifikationsspieltage

Die Weibliche D1-Jugend hatte am Samstag ihren ersten Qualifikationsspieltag im weit entfernten Hardheim zu bestreiten. Im ersten Spiel des Tages ging es gegen die JSG Neckar-Kocher. Letztes Jahr musste man gegen diesen Gegner noch eine Niederlage hinnehmen, doch heute kam es anders. Hellwach und spielfreudig präsentierte man sich von der ersten Minute an und konnte über die Spielstände 3:0, 12:1 bis zum Ende auf 19:5 davonziehen. Eine starke Leistung der Feldspielerinnen, aber auch unsere Torhüterinnen konnten sich mit starken Paraden auszeichnen. Nun hieß es Kräfte sammeln und Durchschnaufen für das zweite Spiel gegen den TSV Hardthausen.

„Weibliche D1-Jugend beim Spieltag in Hardheim“ weiterlesen

Saisonstart für die Männliche E-Jugend

Sonntag, 21. April 2024

Gute Laune bei der Sommerrunde in Möckmühl

Die Jugend-Saison geht los! Der Sommerrunden-Qualispieltag in Möckmühl war der Startschuss für die Männliche E-Jugend des TB Richen. In 4 Spielen stellten die Jungs ihr handballerisches Können unter Beweis und hatten jede Menge Spaß.

Beim Auftaktspiel gegen den Gastgeber, den SC Züttlingen (Staffel 3/Vorsaison), war man sofort hellwach und hochkonzentriert. Musste man sich letzte Saison noch gegen die Züttlinger geschlagen geben, schaffte man es am Sonntagvormittag das Spiel zu gewinnen. Das super Zusammenspiel im Angriff und die konsequente Manndeckung in der Abwehr waren die Zutaten für den Sieg. Im nächsten Spiel hieß der Gegner HSG Lauffen-Neipperg. Hier war das Richener Team körperlich und technisch unterlegen, sodass die HSG oft frei vor dem Tor auftauchte. Trotzdem schafften es die Jungs auch gegen diesen schweren Gegner, der in der Saison 2023/24 in der Staffel 2 des Bezirks auf Torejagd ging, den Ball sicher Richtung gegnerisches Tor zu spielen und viele Torchancen zu kreieren; was ihnen hoch anzurechnen ist!

„Saisonstart für die Männliche E-Jugend“ weiterlesen