Kategorie: Sieg

Handballbomber gewinnen Wasserball-Gerümpelturnier zum elften Mal in Folge

Sonntag, 04. September 2022

Trotz 2 Jahren Corona-Zwangspause waren sieben Mannschaften am Start

Das gab es in 37 Jahren noch nie: Das Endspiel des Wasserball-Gerümpelturniers der Wasserfreunde Gemmingen zwischen den Handballern des Turnerbundes Richen und des TSV Steinsfurt musste abgebrochen werden und blieb ohne Wertung. Beide Teams hatten sich bei Schiedsrichter Stephan Kölmel über die zunehmend ruppigere Spielweise des Gegners beschwert. Nach fünf Turniertagen sicherten sich die Handballbomber aus Richen mit fünf Siegen aus fünf Spielen als Seriensieger seit 2010 auch 2022 den Turniersieg. Auf dem zweiten Rang landete die Handballmannschaft aus Steinsfurt mit ebenfalls fünf Erfolgen, aber dem schlechteren Torverhältnis. Platz 3 erreichte „BÄRfekt“ vor dem Team „Save the Wales“, das sich aus Spielerinnen der ehemaligen Frauen-Wasserballmannschaft des SV Bietigheim zusammensetzte. Den fünften Rang belegten „Peters Cheesie-Girls“ vor dem Wasserball-Nachwuchs WfG-Kids und den „HSG-Wasserelfen“ von der Handballspielgemeinschaft Lauffen/Neipperg.

„Handballbomber gewinnen Wasserball-Gerümpelturnier zum elften Mal in Folge“ weiterlesen

Spielbericht Damen – TSV Buchen

Donnerstag, 05. Mai 2022

Am Ende ein souveräner Sieg im Geduldsspiel

Zur ungewohnten Zeit, am Donnerstagabend, stand für die Richener Handballdamen das Nachholspiel gegen den TSV Buchen an. Um in der Tabelle an den Odenwälderinnen vorbeizuziehen, war ein Sieg von Nöten – und dieser sollte am Ende auch herausspringen. Klargemacht wurde dieser gegen die ersatzgeschwächten Gäste erst in der zweiten Hälfte.

In Hälfte eins präsentieren sich die TB-Damen vor allem anfangs zu unentschlossen und nahmen sich Würfe, die am Ende sichere Beute der Buchener Torhüterin waren. Das Angriffsspiel der Gäste hingegen war sehr auf deren Kreisläuferin zugeschnitten – dies war zwar in den Köpfen der Heimmannschaft, dennoch schaffte es Buchen dadurch immer wieder Siebenmeter zu ziehen. Beim Stande von 4:6 Mitte der ersten Hälfte nahm Trainer Tobias Gimber seine erste Auszeit und versuchte seine Mannschaft wachzurütteln. Flexibilität und Druck ins Richener Angriffsspiel kam mit der Einwechslung von Tamara Schwarz auf dem rechten Flügel. Sie war es auch, die das Spiel innerhalb weniger Minuten in die richtige Richtung lenkte und für eine 13:11-Pausenführung sorgte.

„Spielbericht Damen – TSV Buchen“ weiterlesen

Spielbericht Herren 1 – TV Hardheim 2

Donnerstag, 28. April 2022

Im Hinspiel gegen Hardheim 2 bleiben beide Punkte in Richen

Es war ein Start-Ziel-Sieg, der am Ende ein Ticken zu hoch ausfiel. Mit 30:22 besiegten die Richener Bezirksklasse-Handballer die zweite Mannschaft des TV Hardheim am Donnerstagabend. Es war nicht einmal mehr eine ungewohnte Anspielzeit: die zahlreichen Coronainfektionen und damit auch verbundenen Spielverlegungen machen es weiter notwendig, dass Spiele unter der Woche stattfinden. Auch so ist der Spielplan ordentlich durcheinandergewirbelt: das Spiel am Donnerstag war das Vorletzte in der Saison, und gleichzeitig auch erst das Hinspiel gegen die Erftäler. Am kommenden Freitag findet dann das Rückspiel und gleichzeitig auch das letzte Spiel der laufenden Saison statt.

„Spielbericht Herren 1 – TV Hardheim 2“ weiterlesen

Spielbericht Herren 1 – TSV Buchen 2

Donnerstag, 07. April 2022

Die Erleichterung war spürbar

Mit einem fast schon ungewohnten Gefühl hatten es die Richener Bezirksklasse-Handballer am Donnerstagabend zu tun. Denn nach drei enttäuschenden Pleiten gelang wieder ein Sieg; es war ein lang Ersehnter. Denn nach drei Niederlagen in Folge war die Seele der Richener ordentlich geschunden. Insofern war das 30:25 gegen die zweite Mannschaft des TSV Buchen Balsam und tat gut, wenn auch die zwei Punkte unter die Kategorie Arbeitssieg fallen.

„Spielbericht Herren 1 – TSV Buchen 2“ weiterlesen

Spielbericht HSG Kochertürn/Stein 2 – Damen

Samstag, 12. März 2022

Allen Widrigkeiten zum Trotz

Die Vorzeichen waren alles andere als berauschend. Auf mehr als eine Mannschaft musste TB-Damentrainer Tobias Gimber am Samstagabend im Auswärtsspiel bei der HSG Kochertürn/Stein 2 verzichten und war dementsprechend zum Improvisieren gezwungen. Und dies scheint gelungen zu sein. Denn mit 21:20 siegten die Richener Handballerinnen auswärts im Kochertal und festigen damit den guten dritten Tabellenplatz in der Bezirksliga.

Der Start in die Partie gehörte der Heimmannschaft, die schnell ein 2:0 vorlegte. Probleme in der Anfangsphase bereitete vor allem die offensive 5:1-Abwehr. Bis zur 12. Minute erhöhte die HSG auf ein 6:3, und Richen hatte bis dahin viele zu viele Bälle beim Spielaufbau verloren. Doch der Rückstand schien die Kraichgauerinnen wachzurütteln, denn ein 4:0-Lauf drehte die Partie binnen sechs Minuten.

„Spielbericht HSG Kochertürn/Stein 2 – Damen“ weiterlesen