Kategorie: Heimspiel

F-Jugend-Heimspieltag in Eppingen

Rückblick: So, 14. November 2021

Das hat Spaß gemacht: Endlich wieder Spieltag beim TB Richen

Am 14.11. war es soweit – endlich wieder ein F-Jugend-Spieltag in der heimischen Hardwaldhalle. Um 11 Uhr startete der Spieltag mit dem gemeinsamen Aufwärmen und dann sollte es auch schon richtig losgehen. Die TB Kids durften heute gegen die HA Neckarelz antreten. Beim Turmball waren die Jungs und Mädels anfangs noch sehr verhalten und nervös, was sich aber mit zunehmender Spieldauer legte und tolle Punkte erzielt werden konnten. Beim Bewegungsparcours konnten die Kids ihre Geschicklichkeit, Treffsicherheit und auch ihre Motivationsfähigkeit zeigen und hatten sehr viel Spaß! Beim abschließenden Handballspiel hatten alle noch einmal mächtig Spaß und am Ende waren alle Kids geschafft und holten sich verdientermaßen ihre Medaillen ab.

„F-Jugend-Heimspieltag in Eppingen“ weiterlesen

Spielbericht Damen – HSG Hohenlohe 2

So, 14. November 2021

Zu oft war der Pfosten im Weg

Die erste Heimniederlage der laufenden Saison mussten die Richener Handball-Damen am Sonntagnachmittag hinnehmen. Gegen den starken Aufsteiger HSG Hohenlohe 2 setzte es am Ende eine vermeidbare 22:25-Pleite.
Dabei verlief der Start in die Partie noch wunschgemäß. Richen begann sowohl im Angriff als auch in der Abwehr konzentriert und wach, was in einer 10:4-Führung mündete. Die Gäste aus Hohenlohe hingegen zeigten nun, dass Trainer Tobias Gimber nicht zu Unrecht vor ihnen gewarnt hatte. Tor um Tor holten sie auf und hatten beim Pausenpfiff des Schiedsrichters Franz Loydl von der SU Neckarsulm den Anschluss hergestellt. Die Führung betrug lediglich ein Tor und ein 12:11 leuchtete von der Anzeigetafel.

„Spielbericht Damen – HSG Hohenlohe 2“ weiterlesen

Spielbericht Herren 1 – HSG Kochertürn/Stein

So, 07. November 2021

Die erste Niederlage ist da

Erst vor zwei Wochen waren die Richener Bezirksklasse-Männer in einem Spitzenspiel gefordert. Damals trennte man sich von der TSG Schwäbisch Hall mit 25:25-Unentschieden. Der Spielplan wollte es nun so, dass am Sonntagabend bereits der nächste Kracher anstand. Mit der HSG Kochertürn/Stein gastierte ein weiterer Meisterschafts-Favorit in der Eppinger Hardwaldhalle. Gab es vor zwei Wochen zumindest noch einen Punkt für die Mannschaft von Trainer Benjamin Bernauer, gingen die Kraichgauer am Sonntagabend gänzlich leer aus. Mit 30:26 nahmen die Gäste aus dem Kochertal beide Punkte mit nach Hause und überholen die TB-ler in der Tabelle damit.

„Spielbericht Herren 1 – HSG Kochertürn/Stein“ weiterlesen

Spielbericht Damen – HSG Kochertürn/Stein 2

So, 07. November 2021

Die Heim-Weste bleibt weiß

Einen 20:17-Arbeitssieg feierten die Handball-Damen des TB Richen am Sonntagmittag. Gegen die zweite Mannschaft der HSG Kochertürn/Stein profitierte die Truppe von Trainer Tobias Gimber von einer starken ersten Halbzeit und konnte sich anschließend eine fast 20-minütige Torflaute erlauben. Personell traten die Kraichgauerinnen nicht in Bestbesetzung an und mussten die Ausfälle von Svenja Dalferth, Kristin Stärr und Michaela Tojic verkraften.

„Spielbericht Damen – HSG Kochertürn/Stein 2“ weiterlesen

Spielbericht Herren 1 – TSG Schwäbisch Hall

Sa, 23. Oktober 2021

Das Spitzenspiel bot beste Handball-Unterhaltung

Keinen Sieger hatte das Spitzenspiel der beiden letzten, bis dato verlustpunktfreien Mannschaften der Handball Bezirksklasse Heilbronn-Franken. 25:25-Unentschieden stand es am Ende zwischen dem TB Richen und der TSG Schwäbisch Hall – ein Ergebnis, mit dem die ambitionierten Gäste aus dem Hohenlohischen einen Tick besser leben können als die Richener. Doch nachdem sich die Gemüter nach der hitzigen Schlussphase beruhigt hatten, konnte auch die Heimmannschaft dem Punkt etwas Positives abgewinnen und musste zugeben, dass die Punkteteilung in Ordnung geht. Es war alles angerichtet am Samstagabend in der Eppinger Schmiedgrundhalle. Eine gut gefüllte Tribüne, auf der einen Seite die Richener, die in den ersten drei Spielen zwar die volle Punktausbeute einfahren konnten, im spielerischen Bereich jedoch vieles schuldig geblieben waren und auf der anderen Seite die Schwäbisch Haller Mannschaft, die in der Vorwoche den Meisterschafts-Mitfavoriten HSG Kochertürn/Stein niedergerungen hatte und sich so das zweite Topspiel in Folge an Land ziehen konnte.

„Spielbericht Herren 1 – TSG Schwäbisch Hall“ weiterlesen